Veranstaltungen

Mall of Switzerland: Ein Jahr danach

13. Dezember 2018

Mall of Switzerland, Ebikon

Mall of Switzerland 

Im November 2017 wurde die Mall of Switzerland eröffnet. Nach einem Jahr zieht die Centerleitung Bilanz − nicht euphorisch, aber offenbar doch zufrieden. Wie erklärt sich das angesichts stetig sinkender Umsätze im Detailhandel, wachsende Bedrohung durch Onlinehandel und der Tatsache, dass noch immer 16 Prozent der Mietfläche der Mall unbenutzt sind?

Die Mall of Switzerland ist das zweitgrösste Einkaufszentrum der Schweiz mit einem besonderen Angebotsmix von Einkauf, Freizeit, Gastronomie und medizinischer Versorgung. Mit ihrer Lage im Herzen der Schweiz, in einer Region mit hoher Kaufkraft und unmittelbar vor den Toren der Tourismusmetropole Luzern konnte sie das Interesse einer potenten ausländischen Investorin wecken. In nur drei Jahren Bauzeit wurde die ersten fünf von sieben geplanten Gebäudekomplexen erstellt. Die weitere Entwicklung richtet sich nach internen und externen Einflüssen und Entscheidungsfaktoren.

Werner Schaeppi gibt als Kommunikationsbeauftragter einen Einblick in die wechselhafte Vorgeschichte der «Mall of Switzerland» und ihre Strategie, den Herausforderungen des aktuellen Umfelds zum Trotz erfolgreich zu sein. Ein Rundgang erklärt das architektonisch/funktionale Konzept der Mall und vermittelt einen Eindruck von der besonderen Atmosphäre der neusten Schweizer Einkaufs- und Erlebnisdestination.

Referent
Dr. phil. Werner Schaeppi, Senior Projektleiter, Creafactory AG, Zug

Programm
Donnerstag, 13. Dezember 2018
18:15 Uhr – Eintreffen der Gäste
18:30 Uhr – Rundgang / Referat
19:15 Uhr – Apéro riche und Netzwerken

Treffpunkt
Infopoint auf der Verkaufsebene 1 der Mall. (Ist nicht zu verfehlen, wenn die Teilnehmer über die Passerelle vom SBB-Perron aus in die Mall gelangen.)
Mall of Switzerland
Ebisquare-Strasse 1
6030 Ebikon

Wir empfehlen Anreise mit ÖV:
Zug ab 17.36 Uhr, S1 Richtung Sursee, Gleis 4
Ebikon an 17.56 Uhr

Wir freuen uns auf einen spannenden und gut besuchten Event.